Die vielen Facetten einer Affäre: Verschiedene Arten von Affären

Es ist leider eine traurige Tatsache, dass Menschen ihre Partner betrügen, egal ob sie verheiratet sind, eine Beziehung führen oder irgendwo dazwischen liegen. Das kann durch einen unerwarteten Seitensprung, eine Midlife-Crisis oder durch die aktive Suche nach Seitensprungbörsen im Internet verursacht werden.

Allerdings ist Fremdgehen nicht so einfach wie ein One-Night-Stand. In Wirklichkeit gibt es mehr als eine Art von Affäre, die jemand haben kann. Manchmal merkt dein Partner es vielleicht erst, wenn die Beziehung schon weit fortgeschritten ist, und manchmal ist es von Anfang an klar.

In diesem Artikel gehen wir auf einige der häufigsten Arten von Affären ein und erklären was sie sind, wie du den Beginn des Fremdgehens in einer Beziehung erkennen kannst und was du tun kannst, wenn du oder dein Partner eine Affäre hatte.

Häufige Arten von Affären

Für viele bedeutet der Begriff „Affäre“ einfach nur „Sex mit jemand anderem als dem Partner oder der Partnerin zu haben“. In Wirklichkeit gibt es viele verschiedene Arten von ehebrecherischen Handlungen, die sich auf deine Beziehung auswirken können.

Bevor wir uns mit den Ursachen für viele dieser Indiskretionen befassen, werden wir die häufigsten Arten von Affären untersuchen, wie sie beginnen können und was alles dazugehört.

Die emotionale Affäre

Einfach ausgedrückt: Eine emotionale Affäre liegt vor, wenn jemand eine starke emotionale Bindung zu einer anderen Person als seinem Partner hat. Das bedeutet, dass sie diese andere Person als Stütze in ihrem Leben benutzen, während sie sich von ihrer Partnerin oder ihrem Partner zurückziehen oder distanzieren.

Obwohl emotionale Intimität ein wesentlicher Bestandteil dieser Art von Affäre ist, kann es sich auch um eine platonische Beziehung ohne Sex handeln. Das kann oft passieren, wenn ein guter Freund oder eine gute Freundin eine engere Bindung zu deinem Partner oder deiner Partnerin eingeht, als dir lieb ist, oder wenn er oder sie sich jemand anderem als dir gegenüber öffnet.

Von allen Affären die es gibt, ist dies eine der wenigen bei denen die Wahrscheinlichkeit am größten ist, dass sie tatsächlich funktionieren, da sie auf etwas anderem als nur Sex basieren. Sex kann später dazu kommen, aber eine emotionale Bindung ist bereits eine gute Grundlage für eine Beziehung.

Die romantische Affäre

Das sind die normalen Liebesaffären, bei denen dein Partner vielleicht ein Doppelleben mit jemandem führt, von dem du nichts weißt: entweder mit einem Kollegen oder jemandem, den er zufällig getroffen hat. Dies ist die nächste Stufe einer emotionalen Affäre, die Sex und Bindung beinhaltet.

Du bemerkst vielleicht, dass dein Partner weniger Zeit mit dir und zu Hause verbringt, häufiger am Telefon hängt oder sich generell von dir distanziert. Das ist die Art von Affäre, bei der dein Status als Hauptpartner nicht mehr stabil ist und die Scheidung nahe ist.

Vektorbild von zwei Mitarbeitern, die sich an den Händen halten

One-Night-Stand

Dies ist eine klassische Affäre, die viele verheiratete Menschen erleben, wenn sie Probleme haben. Es ist so einfach, wie es klingt: Einer von euch schläft mit einem anderen – entweder absichtlich, um Sex zu haben, oder aus einem spontanen Impuls heraus.

Entweder liegt es an einer Sexsucht um sich einfach nur einen Kick zu verschaffen. Es ist auch kein Zeichen dafür, dass du oder dein Partner die andere Person liebt. Für viele ist es ein Fehler, von dem sich eine Beziehung erholen kann, wenn sie die Augen für Probleme öffnet.

Racheaffären

Dies ist oft eine Reaktion auf die Tat eines betrügenden Partners, bei der der andere Ehepartner dann eine körperliche Affäre mit einer anderen Person eingeht. In beiden Fällen ist es nicht unbedingt romantisch oder emotional, und es geht nicht darum, eine Affäre wirklich zu wollen.

Es geht vielmehr darum, dem Partner oder der Partnerin zu signalisieren, dass man verärgert ist und möchte, dass er oder sie dasselbe fühlt wie man selbst. Es ist auch zu beachten, dass dies nicht immer als Reaktion darauf geschieht, dass der andere Partner mit jemandem Sex hat, sondern es kann auch etwas anderes sein.

Auf jeden Fall ist es ein klares Zeichen dafür, dass es in eurer Beziehung Probleme gibt, die angegangen werden müssen, wenn ihr euch gegenseitig angreift und versucht euch zu verletzen, indem ihr mit anderen Menschen schlaft. Vielleicht ist es besser, wenn ihr euch abkühlt, euch beraten lasst oder euch scheiden lasst.

Virtuelle oder Cyber-Affäre

Manchmal hat ein Partner oder eine Partnerin eine Affäre, ohne dass er sie jemals im echten Leben getroffen hat. Viele Online-Dating-Dienste bieten Chats und Messaging-Optionen für Menschen an, die nur virtuellen Sex miteinander haben wollen.

Manchmal geschieht dies mit Webcams, manchmal sind es auch nur schmutzige Textnachrichten und Gespräche miteinander. Vielleicht sehen sie nicht einmal das Gesicht des anderen, oder sie schicken sich Bilder.

Es kann viele Überschneidungen zwischen dieser Art von Affäre und anderen geben, einschließlich emotionaler Affären und One-Night-Stands. Es kann sich auch um einen sinnlosen Spaß handeln, der nie mehr als eine Erleichterung sein sollte, oder es kann der erste Schritt zu etwas Größerem sein.

In jedem Fall ist dies ein Punkt an dem, wenn er erkannt und angegangen wird, gute Chancen bestehen, dass sich deine Beziehung wieder erholt.

Das Arrangement

Manche Paare verstehen sich gut genug, um anzuerkennen, dass ihre eigene Beziehung die Hauptbeziehung ist und jeder sein eigenes Ding mit einer anderen Person machen darf. Das Arrangement ist, wenn beide von der Affäre wissen und damit einverstanden sind.

Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen dieser Art von Sexleben, welches Paare führen, und einer Poly-Beziehung, obwohl man nicht ganz sagen kann, dass es sich um dasselbe handelt. Das Besondere daran ist, dass es sich nicht unbedingt um eine weitere Beziehung mit mehreren Partnern handelt.

Wann und wie fängt das Fremdgehen an?

Fremdgehen in einer Beziehung kann wirklich zu jedem Zeitpunkt beginnen, abhängig von den Umständen, die einen Partner dazu bringen, eine Affäre mit einer anderen Person zu beginnen. Es kann ein langsamer Prozess sein der in Flammen aufgeht, oder es kann in einem Augenblick ohne Vorwarnung passieren.

Vektorgrafik einer Frau, die ihren Mann bei einer Affäre ertappt, während sie alle Gesichtsmasken tragen

Bei einem langsamen Ausbruch können sich die Probleme zwischen dir und deinem Partner aufstauen und eine Kluft zwischen euch beiden verursachen, die dazu führt, dass ihr euch gegenseitig meidet oder dass einer von euch den anderen hasst.

Diese Abneigung kann dazu führen, dass eine Person nach emotionaler Bindung, sexueller Befriedigung oder sogar Romantik bei einer anderen Person Ausschau hält. Es kann auch ein Versuch sein, das Selbstwertgefühl wieder aufzubauen, wenn die betreffende Person sich verschmäht gefühlt hat.

Fremdgehen ist im Wesentlichen das Ergebnis eines Problems oder vieler Probleme zwischen dir und deinem Partner. Einer von euch hat vielleicht das Gefühl, dass die andere Person nicht mehr in der Lage ist ihre Rolle zu erfüllen und sucht deshalb woanders nach dieser Rolle. Es kann auch ein Weg sein, um den Partner zu verletzen.

In jedem Fall ist es ein Zeichen dafür, dass eure Beziehung auf die eine oder andere Weise unweigerlich zu Ende gehen wird, wenn ihr beide die Probleme nicht ansprecht.

Anzeichen dafür, dass dein Partner dich betrügt

Es gibt einige wichtige Anzeichen, an denen du erkennen kannst, ob dein Partner dich betrügt. Die wichtigsten davon sind die Vermeidung von Intimität und eine allgemeine Distanz zwischen euch beiden, obwohl ihr euch bemüht, euch körperlich oder emotional nahe zu sein.

Vielleicht verbringt er oder sie mehr Zeit am Telefon oder ist generell nicht zu Hause, wofür es viele Ausreden gibt. Du kannst auch feststellen, ob es auffällige Gerüche oder Flecken auf seiner Kleidung gibt, die auf Sex oder ein unbemerktes Ausgehen hindeuten könnten.

Affären können unterschiedlich lange dauern, je nachdem, um welche Art von Affäre es sich handelt und wie lange sie schon andauert. Eines ist jedoch sicher: Sie kann nicht ewig andauern und wird irgendwann ans Licht kommen – entweder durch ein Geständnis oder wenn du es herausfindest.

Vektorgrafik von zwei Frauen und einem Mann auf einer Bank sitzend, während der Mann Händchen mit der zweiten Frau hält

Kann sich eine Beziehung nach einer Affäre erholen?

Ja, aber es hängt wirklich von dir und deinem Partner ab und davon, ob ihr beide wollt, dass die Beziehung wieder auflebt. Eine Affäre erholt sich, wenn ihr beide euch bemüht, die Dinge zwischen euch wieder in Ordnung zu bringen und die dafür nötige Zeit und Mühe aufbringt.

Eine Sache, die hier betont werden muss ist, dass du dir für deine eigene psychische Gesundheit Zeit nehmen solltest. Erzwinge es nicht und gehe keine Kompromisse ein, was deine Gefühle angeht. Seid offen und ehrlich zueinander.

Um sicherzustellen, dass sich eure Beziehung wirklich erholt, müsst ihr ein paar Dinge tun: Als erstes muss dein Partner alle Verbindungen zu dem Affärenpartner abbrechen und die Beziehung beenden. Außerdem müsst ihr eine dritte Partei wie einen Berater oder Therapeuten hinzuziehen, der euch beiden helfen kann.

Manchmal funktionieren Beziehungen jedoch nicht. Es könnte sein, dass dein Partner das Ende der Beziehung wollte und eine Ausstiegsaffäre benutzt hat, um euch beide zur Scheidung zu drängen. Eine Ausstiegsaffäre ist ein absichtlicher Akt des Betrugs, um die Hauptbeziehung zu beenden.

Wenn ihr beide wollt, dass die Beziehung funktioniert, gibt es immer eine Chance, dass sie funktioniert. Wenn aber einer von euch nicht will, kann sie nicht erzwungen werden.

Vektorgrafik eines Mannes der versucht mit seiner Frau zu reden, nachdem sie ihn bei einer Affäre erwischt hat

Ich möchte eine Affäre haben, aber wo finde ich eine?

Wenn du vorhast, eine außereheliche Affäre zu haben, gibt es natürlich auch Möglichkeiten, um fremdzugehen. Ashley Madison ist einer der führenden Dienste für die Partnersuche für Affären, und auch Adult Friend Finder hat eine gute Community für Dates.

Du kannst auch so etwas Allgemeines wie Tinder nutzen, wenn du nur einen One-Night-Stand suchst, oder Gleeden.

Wenn du jemanden für eine Affäre persönlich finden willst, ohne online zu gehen, dann ist es am besten, wenn du in einer Bar oder einem Club jemanden triffst – obwohl das auch überall möglich ist.

FAQ über verschiedene Arten von Affären

Wenn du herausfindest oder vermutest, dass dein Partner eine Affäre hat, kann das eine überwältigende Erfahrung sein. Es ist wichtig, dass du dir Zeit nimmst damit zurechtzukommen.

Um dir bei deinen Fragen zu helfen, haben wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Affären beantwortet.

Was ist die schlimmste Art einer Affäre?

Darüber lässt sich trefflich streiten, und es hängt davon ab, wie du darüber denkst. Wenn es darum geht, deine Beziehung wiederherzustellen, ist eine romantische Affäre eine der schlimmsten, da dein Partner auf vielen Ebenen mit einer anderen Person zusammen ist, die mit deiner eigenen Beziehung konkurrieren kann.

Wie häufig sind Affären in der Ehe?

Generell sind sexuelle Affären in der Ehe weiter verbreitet, als du vielleicht denkst. Die American Association for Marriage and Family Therapy hat herausgefunden, dass etwa 15 % der verheirateten Frauen und 25 % der verheirateten Männer ihre Ehepartner betrogen haben.

Wie kann ich meine Beziehung reparieren, nachdem einer von uns eine Affäre hatte?

Als Erstes müsst ihr sicherstellen, dass die Affäre tatsächlich vorbei ist und dass keiner von euch etwas mit anderen Personen unternimmt, das als Affäre ausgelegt werden könnte. Zweitens solltet ihr beide offen und ehrlich über eure Probleme und Gefühle sprechen

Es wird empfohlen, dass ihr eine Paartherapie macht, um die Probleme in eurer Beziehung in einer kontrollierten, sicheren Umgebung mit jemandem zu besprechen, der Erfahrung darin hat, Paaren zu helfen, ihre Beziehung zu verbessern

Schließlich musst du der Beziehung Zeit geben, um zu heilen. Das Vertrauen wird vielleicht nie wieder so sein wie früher, aber wenn ihr beide bereit seid, die nötige Arbeit zu leisten, ist es möglich.

Sie sind hier: Home » Casual Dating » Seitensprung Portale » Die vielen Facetten einer Affäre: Verschiedene Arten von Affären