Singlebörsen für muslimische Singles in Österreich

Most Popular Choice
9.9
Parship
Muslim singles are found easiest on eharmony by applying a scientific approach to the matchmaking process.
  • Ernsthafte Beziehungen und Flirten
  • Kostenlose Anmeldung mit bestimmten Funktionen
  • Anonym und sicher
  • Vielfacher Testsieger
9.7
Be2
Be2 bereitet Ihnen die Bühne für eine Online-Partnervermittlung mit über 16 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Täglich kommen neue Menschen hinzu, die Ihr Leben bereichern könnten!
  • Gemeinsame Zukunft
  • Kostenlose Mitgliedschaft mit bestimmten Funktionen
  • Einfacher Anmeldungsprozess
  • Benutzerfreundliche Webversion
9.3
SingleFinder
Finde deine Große Liebe oder einfach nur ein schnelles Abenteuer. Hier ist alles möglich.
  • Einfache Anmeldung
  • Geprüfte Profile
  • Zahlreiche Kontakte
  • Diskret und sicher
  • Singles in Ihrer Umgebung

Suchen Sie nach verschiedenen Dating-Sites?

Einführung in muslimische Partnersuche

Für viele Singles kann es schwierig sein, sich zu entscheiden, ob sie eine muslimische Dating-Webseite oder App nutzen wollen oder nicht. Neben den eigenen Wünschen müssen sie oft auch die Wünsche ihrer Familie und die religiösen Überzeugungen rund um den Islam berücksichtigen.

Wenn Sie sich jedoch innerhalb Ihres Glaubens verabreden möchten, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass es eine App oder Webseite gibt, die die richtigen Knöpfe drückt. Sie werden Webseiten finden, die sich an diejenigen richten, die sich mit dem Gedanken an vorehelichen Sex nicht anfreunden können, und an diejenigen, die nach Heirat oder Nikah suchen.

Die besten Seiten werden von Muslimen oder zumindest von denen betrieben, die ein gutes Verständnis für die religiösen Überzeugungen der Gemeinde haben. In einigen Kreisen ist dies als „Halal-Dating“ bekannt geworden, da es allen Strikten des traditionellen Werbens und einer festen Beziehung folgt.

Für mehr Tipps für deine muslimische Partnersuche, klicke hier für unsere Ratgeber!

Ebenso gibt es Stätten, die sich an diejenigen richten, die zwar immer noch stolz auf ihre Kultur und ihr Erbe sind, aber in ihrer Herangehensweise ans Dating weniger traditionell sind. Diese Menschen haben vielleicht immer noch eine tiefe Beziehung zu Gott und dem Koran, sind aber flexibler in ihren Ansichten über Beziehungen und Nikah.

Diejenigen, die diesem Weg folgen, können Webseiten und Apps nutzen, um Gleichgesinnte ihres Glaubens zu finden. Die modernen Werte ändern sich innerhalb jeder Gemeinschaft, und die Nutzung einer Dating-Website ist eine großartige Möglichkeit, mit Menschen zu interagieren, die Ihre Sichtweise teilen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Beziehung zum Islam ändern müssen. Letztendlich haben Sie immer die Kontrolle und können mit Ihrer Familie oder sogar mit Ihrem Imam besprechen, was passiert.

Es kann sein, dass Sie geschieden sind und nach einer neuen festen Beziehung oder Hochzeit suchen. Das 21. Jahrhundert hat endlose Szenarien geschaffen, in denen Muslime alleinstehend sein können. Eine glaubensbasierte Partnervermittlung in Form einer Webversion oder App bietet einen modernen Zugang zum Islam und Halal-Dating.

Wie funktioniert muslimisches Dating?

Nach bestimmten Grundsätzen des Islam und des Koran können sich Singles nicht ohne die Anwesenheit eines Vertrauten treffen. Die damit verbundenen religiösen Überzeugungen legen nahe, dass muslimische Singles, sollten sie sich ohne Begleitung treffen, eher bestimmten Sünden, wie vorehelichem Sex, erliegen werden.

Darüber hinaus sind unter den Augen Gottes selbst Paare, die bis zur Verlobung gegangen sind, unter Umständen nicht zusammen. Als Teil einer festen Beziehung muss bei Verabredungen mit Muslimen immer mindestens ein Mitglied einer der beiden Familien anwesend sein.

Dies dient dazu, dass die Familien die Person kennen lernen, mit der ihr Sohn oder ihre Tochter heiraten wird. Es kann auch sein, dass die religiösen Überzeugungen der Familien so weit gehen, dass sie es dem Paar verbieten, vor der Heirat zusammenzuleben.

Das Halal-Dating über eine Webseite oder eine App umfasst alle Aspekte des Umwerbens und Flirtens, die im Islam erlaubt sind. Eine Anstandsperson oder „Wali“ wird immer noch benutzt, um sicherzustellen, dass alle Aspekte des Anstands vollständig eingehalten werden und es keine Versuchung zu vorehelichem Sex oder anderen Intimitäten gibt.

Einige Webseiten vertreten den Standpunkt, dass zusätzliche Privatsphäre-Einstellungen zu den Profilen hinzugefügt werden sollten, wie z.B. die Möglichkeit für Benutzer, ihre Bilder versteckt zu halten, bis es Bewegung in Richtung feste Beziehung gibt.

Andere verlangen, dass ein Wali während der Chat-Sitzungen anwesend ist, um die Idee des Halal-Datings und der Familienbeteiligung zu unterstützen.

Während jedoch die Nutzung einer Dating-Webseite den Wünschen Allahs und des Korans entsprechen kann, sind einige jüngere Muslime der Meinung, dass es keine Tabus geben sollte, wenn es um Dating geht. Für sie gilt der Glaube, dass alles zulässig ist, solange sie sich mit Blick auf eine Nikah verabreden.

Auch wenn die beiden Standpunkte miteinander kollidieren könnten, besteht kein Zweifel daran, dass es für beide die richtige Partnersuche gibt. Diejenigen, die ihre religiösen Überzeugungen stark vertreten, können nach islamischen Partnerbörsen suchen, die diese Werte respektieren und unterstützen.

Diejenigen, die nach einer weniger traditionellen, aber ebenso engagierten Beziehung suchen, werden ebenfalls Webseites finden, die ihrer Perspektive entsprechen.

junges modernes muslimisches Paar

Mit einer muslimischen Person ausgehen

Die Nutzung einer muslimischen Partnersuche oder einer App ist nicht das Monopol der Anhänger des Islam. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht gehört haben, sind interreligiöse Ehen im Islam erlaubt, und Dates zwischen Menschen mit unterschiedlichen religiösen Überzeugungen finden statt.

Wenn Sie auf der Suche nach einer festen Beziehung mit jemandem muslimischen Glaubens sind, hängt die Art und Weise, wie eine Brautwerbung voranschreitet, weitgehend von ihrer Beziehung zu Gott und dem Koran ab. Darüber hinaus hängt es von der Beziehung zu ihrer Familie ab.

Wenn Sie sich mit jemandem verabreden, dessen religiöser Glaube traditionell ist, werden Sie vielleicht feststellen, dass von Ihnen erwartet wird, dass Sie sich genauso verhalten wie ein praktizierender Muslim. Das kann bedeuten, dass Sie Ihre Verabredungen unter Aufsicht haben und vorehelicher Geschlechtsverkehr nicht einmal in Erwägung gezogen wird.

Möglicherweise werden Sie auch feststellen, dass Sie, um den Glauben Ihres Partners zu respektieren, Mitglieder Ihrer Familie auffordern müssen, als Aufsichtspersonen zu fungieren. Sollten Sie feststellen, dass sich Ihre Beziehung in Richtung Ehe entwickelt, könnten Sie als Zeichen Ihres Engagements den Übertritt zum Islam in Erwägung ziehen.

Flirten kann sowohl online als auch offline eine gewisse Herausforderung darstellen. Traditionell ist es muslimischen Frauen nicht erlaubt, zu flirten. Das kann die Sache aber auch sehr viel einfacher machen, denn wenn eine muslimische Frau Sie mag, wird sie es Ihnen sagen. Da es keinen Platz für Spiele gibt, wissen Sie genau, wo Sie stehen.

Es gibt jedoch jüngere Muslime, die sich von traditionellen religiösen Überzeugungen und Praktiken entfernen. Für diejenigen, die nicht dem Islam folgen, kann dies den Datingprozess flexibler machen.

Auch wenn Dinge wie Alkohol und vorehelicher Sex immer noch nicht auf der Speisekarte stehen, müssen Sie sich vielleicht gar keine Sorgen machen, von einer Anstandsdame begleitet zu werden.

Trotzdem ist es immer wichtig, den Glauben eines anderen zu respektieren, unabhängig davon, ob Sie sich dazu bekennen oder nicht. Wenn Sie kein Muslim sind, können Sie fragen, was Ihr Partner bei einem Date von Ihnen erwarten könnte. Das zeigt nicht nur, dass Sie aufgeschlossen sind, sondern auch, dass Sie mehr an einer festen Beziehung interessiert sind als an irgendetwas anderem.

Eine Verabredung mit jemandem, der andere oder starke religiöse Überzeugungen hat, kann eine Herausforderung sein. Wenn Sie jedoch bereit sind, Fragen zu stellen, zu lernen und ehrlich zu sein, gibt es keinen Grund, warum eine interreligiöse Beziehung nicht funktionieren sollte.

Welches ist die beste muslimische Dating-App?

Unabhängig davon, ob Sie die Verwendung einer muslimischen Dating-App oder -Webseite in Betracht ziehen, ist die Suche nach der für Sie am besten geeigneten die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie eine angenehme Online-Erfahrung machen. Damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, haben wir ein paar Dinge zusammengestellt, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten.

  • Wie wichtig sind Ihre religiösen Überzeugungen? Wenn Sie fest an den Koran und die Lehren des Islam glauben, dann sollten Sie sich vielleicht nach einer App oder Website umsehen, die den Ideen des Halal-Datings folgt.

  • Sind die Meinungen Ihrer Familie wichtig für Sie? Es gibt Datinng-Plattformen, die es Ihrer Familie erlauben, sich einzubringen, so dass sie als Ihr Wali fungieren kann, auch bei Online-Börsen. Andere halten Profilbilder verborgen, bis Sie sicher sind, dass Sie eine feste Beziehung eingehen.

  • Wenn Sie kein Muslim sind, aber mit jemandem aus Ihrem Glauben ausgehen möchten, ist es vielleicht eine gute Idee, sich zunächst auf Halal-Datingseiten umzusehen.

  • Prüfen Sie, welche Webseiten eine kostenlose Mitgliedschaft anbieten, als Vorgeschmack für den Einstieg. Auch wenn bestimmte Dienste, wie z.B. private Nachrichtenübermittlung, eingeschränkt sein können, ist es eine gute Möglichkeit zu prüfen, ob die Verwendung einer Dating-App oder -Homepage für Sie das Richtige ist.

  • Online-Bewertungen geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, welche Webseiten am besten geeignet sind. Außerdem haben die größeren Namen in der Szene einen Ruf zu wahren. Diese sind ein guter Ausgangspunkt für jeden, der eine feste Beziehung oder eine Ehe sucht.

  • Prüfen Sie, ob sich das Abonnement automatisch erneuert. Das bedeutet, dass es sich automatisch erneuert, sofern Sie Ihr Abonnement nicht kündigen, und Ihr Konto entsprechend belastet werden.

Wie benutzt man eine muslimische Partnervermittlung?

Die Nutzung einer muslimischen Dating-Webseite oder App muss Ihre religiösen Überzeugungen oder Ihre Beziehung zu Gott oder den Lehren des Islam nicht gefährden. Wenn Sie Zweifel haben, sprechen Sie mit Ihrer Familie oder Ihrem Imam und holen Sie deren Rat ein.

Halal-Dating ist jedoch eine gute Möglichkeit, etwas mehr Einfluss auf die Auswahl der Person zu haben, mit der Sie eine feste Beziehung eingehen möchten. Eine Ehe ist zwar nicht garantiert, aber solange Sie Ihre Traditionen und Ihre Kultur respektieren, muss sie nicht unbedingt etwas Schlechtes sein.

Viele jüngere Muslime können sich bei Verabredungen verschließen und diese Tatsache vor ihrer Familie verbergen. Leider kann dies mehr Probleme fördern als lösen. Suchen Sie nach muslimischen Dating-Apps oder Webseiten, an denen Ihre Familie beteiligt sein kann.

Wenn Sie kein Anhänger des Islam sind, denken Sie daran, so respektvoll zu sein, wie Sie es wären, wenn Sie jemanden persönlich treffen würden. Auch wenn vielleicht nicht alle Aspekte des Glaubens mit Ihren eigenen Ansichten übereinstimmen, werden Sie sich mit herablassenden oder aneckenden Kommentaren keine Freunde machen.

Unabhängig davon, ob Sie starke religiöse Überzeugungen oder eine liberalere Sichtweise der muslimischen Kultur haben, kann die Verwendung einer muslimischen Dating-App oder -Webseite eine spannende und bereichernde Möglichkeit sein, die richtige Person zu finden, mit der Sie eine engagierte Beziehung führen können.

Folgende Seiten haben wir für euch getestet:

Sie sind hier: Home » Nach Glaube » Muslimische Singles