Wie bekommt man das perfekte Foto für ein Dating-Profil?

Interview mit Dating Fotografin Sophia Isabella

Egal, ob Sie ein neu oder ein alter Hase in der Online-Dating-Welt sind, Sie wissen, dass Sie ein einprägsames Profilfoto brauchen, um in der virtuellen Welt voller Dating-Möglichkeiten wahrgenommen zu werden. Es mag einfach aussehen – aber es ist viel komplizierter als Sie denken, das perfekte Profilfoto zu bekommen.


Das Datingroo-Team hat recherchiert, wie Sie das Beste aus Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Humor, Ihrer sexuellen Attraktivität, Liebenswürdigkeit und Intelligenz mit nur wenigen Fotos zeigen können. Wir fragten jemanden, der sehr erfahren in der Dating-Fotografie ist und für viele Menschen, die sich aktiv auf Online-Dating-Websites oder Apps bewegen, einen Unterschied macht.

Auf der Suche nach dieser Person kreuzten sich unsere Wege mit Sophia Isabella, einer professionellen Dating-Fotografin aus Berlin. Unglaublich talentiert, kreativ, entspannt, mit einem Auge für Details und jahrelanger Erfahrung in der Online-Dating-Branche, gab uns Sophia den ultimativen Einblick, wie man großartige Dating-Profilfotos macht.


Sophia besitzt ihre eigene Agentur, die auf Online-Dating-Fotos spezialisiert ist. Sie können sie oder einen Dating-Fotografen aus ihrem Team treffen, wie sie an den coolsten Orten in ganz Berlin herumlaufen und Dating-Profilfotos von ihren Kunden machen. Bislang hat sie Hunderte von Menschen aller Altersgruppen fotografiert, die ihre Chancen in der Online-Dating-Welt vergrößern wollten. Viele von ihnen fanden dank der Profilfotos, die Sophia gemacht hat, die Liebe ihres Lebens oder eine perfekte zweite Hälfte.


Wir haben Sophia alles gefragt, was jeder wissen sollte, der jemals ein Profil in Dating-Apps erstellt hat.

Gute Qualität vs. Schlechte Qualität

✔️ DO! Scharfe und helle Fotos sind attraktiver. Sie stellen die Person klar dar.

❌ DON´T! Unscharfe Fotos sind in Datingprofilen nicht so beliebt. Wenn die Qualität schlecht ist, werden auch Sie schlecht aussehen.

Natürlicher Look vs. Posen

✔️ DO! Eine Momentaufnahme ist etwas, das bei Datingprofilen gut funktioniert. Es sieht entspannt und natürlich aus.

❌ DON’T! Wenn Sie kein professionelles Model sind, posieren Sie nicht für das Dating-Profilbild. Es sieht aus, als ob Sie zu sehr versuchen, zu beeindrucken

Farbenfroh vs. Trostlos

✔️ DO! Bringen Sie etwas Farbe in Ihr Dating-Leben. Auch wenn Sie nicht wirklich ein Mensch mit „farbenfroher Kleidung“ sind, fügen Sie dem Schwarz oder Weiß einige Details hinzu – einen roten Schal, einen gelben Hut oder irgendetwas mit Farben.

❌ DON’T! Auch wenn Sie auf den Dating-Profilbildern etwas Buntes tragen, achten Sie darauf, dass es nicht langweilig aussieht. Lebhafte Farben sind einladender.

Fotografiert von jemand anderem vs. Spiegelselfie

✔️ DO! Zögern Sie nicht, einen Freund zu bitten, ein Foto von Ihnen zu machen. Haben Sie etwas Spaß zusammen und machen Sie im Schnappschüsse wie diesen. Es wird gut in Ihrem Dating-Profil ankommen.

❌ DON’T! Spiegelselfies mit schlechten Blitzen sind die schlechteste Wahl für ein Online-Dating-Profilfoto. Sie sehen aus, als ob es Ihnen egal wäre und als ob Sie sich nicht um ein gutes Match bemühen.

Lächeln vs. Ernste Miene

✔️ DO! Zeigen Sie, dass Sie gerne lachen. Wer liebt das nicht? Sie sind eine glückliche, zufriedene, attraktive Person – zeigen Sie es und treffen Sie jemanden wie Sie in der Online-Dating-Welt.

❌ DON’T! Diese Einstellung wird nicht viele Matches bringen, meinen Sie nicht auch? Auch wenn Sie im Allgemeinen eine sehr ernste Person sind, sollten Sie das nicht so darstellen.

Wer braucht ein gutes Profilbild bei Tinder?

Ich würde sagen, alle. Aber die meisten unserer Kunden waren Männer. Meiner Erfahrung nach fällt es Männern im Allgemeinen viel schwerer, sich mit Apps zu verabreden. Viele von ihnen haben nicht einmal Fotos von sich selbst. Frauen hingegen gehen gerne aus und machen lustige Fotosessions mit ihren Freundinnen. Männer machen das nicht mit ihren Freunden.

Heißt das, dass Männer beim Online-Dating Hilfe brauchen?

Sie brauchen wirklich Hilfe. Es kann selbst für die Männer, die einige Fotos auf Dating-Apps haben und die gut aussehen, schwierig sein. Männer interessieren sich wirklich für die Meinung der Frauen, und sie wollen einfach wissen, was Frauen in ihrem Dating-Profil erwarten. Sie freuen sich wirklich über jeden Ratschlag zu ihren Dating-Fotos. Frauen sind eigentlich auch froh, dass ich Männern helfe, weil viele Frauen viele schlechte Profile sehen.

Wie viele Fotos sind optimal für ein Dating-Profil?

Ideal für das Dating-Profil wären 3 – 5 Fotos. Es ist gut, die Kombination der Fotos nach einiger Zeit zu ändern, um zu sehen, welche Fotos die meisten Matches erhalten. Wichtig ist hier Qualität vor Quantität. Es ist immer besser, weniger wirklich gute Fotos zu haben als viele sehr schlechte.

Was ist ein absolutes No-Go für ein Dating-Profilfoto?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie vermeiden sollten, wenn es um ein Dating-Profilfoto geht:

  1. NEIN zu Fotos schlechter Qualität – Wenn die Fotoqualität schlecht ist, sieht es auch für Sie schlecht aus.
  2. NEIN zu alten Fotos – Sie wollen nicht, dass Leute auftauchen, die erwarten, Ihr Ich von vor 5 Jahren zu sehen.
  3. NEIN zu Fotos mit der Ex – Fotos mit Ihrer Ex-Freundin oder Ihrem Ex-Freund in einem Dating-Profil sind aus vielen Gründen ein absolutes Nein.
  4. NEIN zum Ausschneiden einer Person aus dem Bild – Eine andere Person aus dem Bild auszuschneiden ist nie gut.
  5. NEIN für wenig schmeichelhafte Selfies, bei denen der Winkel oder die Beleuchtung schlecht sind.

Ist es in Ordnung, dasselbe Foto für eine Dating-App und ein Linkedin-Profil zu verwenden?

Ein LinkedIn-Foto ist formeller, normalerweise im Studio aufgenommen und kann ziemlich posiert sein, daher empfehle ich es nicht für Dating-Apps. Ein Dating-Profilfoto sollte trotzdem von hoher Qualität sein und dabei authentisch aussehen, so als ob es von einem Freund spontan in diesem „perfekten“ Moment aufgenommen worden wäre. Es funktioniert entweder drinnen oder draußen, aber draußen funktioniert es tendenziell besser.

Ist das wegen des natürlichen Lichts?

Ja, die Beleuchtung ist sehr wichtig. Wir möchten, dass die Bilder natürlich sind, und anstatt eine spezielle Beleuchtung zu verwenden, empfehlen wir, Fotos im Freien bei natürlichem Tageslicht zu machen. Gehen Sie einfach an einem sonnigen Tag mit einem Freund hinaus und machen Sie ein paar Schnappschüsse.

Gibt es Unterschiede zwischen Profilfotos jüngerer und älterer Menschen in Dating-Apps?

Wir haben Menschen jeden Alters fotografiert, sogar bis zu 71 Jahren. Aber die meisten Klienten sind zwischen 25 und 45 Jahre alt. In der Regel suchen Klienten jeden Alters nach Ratschlägen — was sie anziehen, wie sie sitzen oder wohin sie schauen sollen. Am Anfang sind die meisten Menschen ziemlich nervös, aber am Ende sind sie überrascht, wie wohl sie sich fühlen und wie viel Spaß sie haben. Ein Unterschied zwischen jüngeren und älteren Menschen besteht darin, dass ältere Menschen nicht so an die Kamera gewöhnt sind wie jüngere, so dass sie mehr Anleitung brauchen. Das Komfortniveau vor der Kamera hängt wirklich sehr stark von der Person ab.

Was sollte man anziehen, wenn man Dating-Profilfotos macht?

Ich denke, jeder Mensch muss er selbst sein, Bilder müssen authentisch sein. Wenn eine Person einen bestimmten Stil hat, werde ich sie nicht bitten, ihn zu ändern. Ich hatte kürzlich jemanden, er war eher alternativ und hatte einen Rocker-Stil mit langen Haaren und ganz schwarzer Kleidung mit viel Leder. Das ist vielleicht nicht für jeden etwas, aber wir haben uns seine Einzigartigkeit zu eigen gemacht. Authentizität ist der Schlüssel.

Natürlich gibt es bestimmte Outfits, die fast immer funktionieren, deshalb empfehle ich, eine Auswahl an Kleidung mitzubringen, darunter helle und dunkle Farben und etwas Farbenfrohes, denn helle Farben sind auf Fotos viel einnehmender. Lässige Hemden oder ein schöner Mantel funktionieren ganz gut. Im Allgemeinen ist stilvolle, legere und gut sitzende Kleidung attraktiv.

Was ist die beste Pose – sitzend oder stehend? Gesichtsaufnahmen oder Ganzkörperaufnahmen?

Sowohl Sitzen als auch Stehen ist in Ordnung, solange der Winkel schmeichelhaft ist. Ein Bild der oberen Körperhälfte ist die beste Wahl für das Hauptprofilfoto, da Sie sehr gut zu sehen sind. Zu einem guten Profil gehört jedoch eine Mischung aus allem, die Fotos sollten nicht ausschließlich Oberkörperaufnahmen sein.

Lächeln oder ernst schauen?

Meistens machen wir Fotos, wenn eine Person lächelt und lacht, damit es lustig aussieht, mit ihr herumzuhängen. Ernsthaftere Fotos funktionieren auch, vor allem, wenn man darauf cool aussieht. Wir stellen eine Vielzahl von Fotos mit verschiedenen Gesichtsausdrücken zur Verfügung, damit Sie testen können, was am besten funktioniert, da es immer von der Person abhängt.

Gruppenfotos oder Selfies?

Nein zu beidem. Die Sache mit dem Gruppenfoto ist die, dass man die Person normalerweise nicht erkennen kann. Wenn Sie auf dem Foto einen Typen mit anderen Typen sehen, wissen Sie nicht, wer wer ist. Wenn Sie ein Gruppenfoto verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Es ist schwer, diese Balance zu finden, und deshalb empfehle ich keine Gruppenfotos.

Selfies sind auch deshalb schwierig, weil der Blickwinkel, wenn Menschen Fotos von sich selbst machen, wenig schmeichelhaft sein kann. Oder die Beleuchtung ist schlecht und das Bild wird zu nah am Gesicht aufgenommen. Deshalb empfehle ich es nicht. Besonders Badezimmer-Selfies sind ein großes No-Go bei Dating-Apps.

Ein Bier oder ein anderes alkoholisches Getränk auf einem Foto einer Dating-App halten?

Es ist keine wirklich schlimme Sache, aber es geht darum, ob man betrunken aussieht oder nicht, was man nicht tun sollte. Ein Bier oder ein Glas Wein in der Hand zu halten ist völlig in Ordnung, aber Sie wollen nicht aussehen, als wären Sie betrunken.

Wie steht es mit einem Fitnessstudio, Sport- oder Hobbyfoto?

Im Allgemeinen würde ich keine Fotos aus dem Fitnessstudio empfehlen. Aber wenn es ein großer Teil Ihres Lebens ist, und es ist Ihr Hobby, dann – ja, sicher, nehmen Sie es. Andere Sportfotos können großartig sein, wenn sie Ihr Hobby repräsentieren. Wir ermutigen dazu, Ihre Hobbys zu zeigen, da Sie dann interessanter aussehen. Wenn Sie z.B. Gitarre spielen oder klettern, verwenden Sie auf jeden Fall ein Foto, auf dem Sie Ihrem Hobby nachgehen.

Fotos mit Haustieren?

Fotos mit Haustieren sind sympathisch, und besonders Frauen mögen Fotos von Männern mit ihrem Haustier. Aber es sollte ihr eigenes Haustier sein. Sie können zwar nicht sehen, dass die Sie nicht der Besitzer des Haustiers sind, aber sie könnten Sie später fragen.


Photo credits: 

Sophia Isabella für Datingroo

Berlin, Dezember 2019
Finden Sie mehr über Sophia Isabella’s Arbeit heraus: https://datingphotos.net/

Mit diesen Tipps starten Sie im Online-Dating richtig durch

Sie sind hier: Home » Interview mit Dating Fotografin